Sie verwenden den Internet Explorer 6 von Microsoft. Bitte klicken Sie hier um Informationen zur Benutzung dieser Webseite mit Ihrem Browser abzurufen.

 
 

Plöner
Friedhöfe

Körpergrabstätten

Wahlgrabstätte

Wahlgrabstätten werden in der Regel für Erdbeisetzungen (Sargbestattung) mit einer oder mehreren Grabstellen für 25 Jahre vergeben. Die Zeit kann verlängert werden.

Auf jeder Grabstelle können auch bis zu vier Urnen beigesetzt werden.

Für die Pflege sind entweder die Angehörigen zuständig oder die Friedhofsgärtnerei wird mit der Grabpflege beauftragt.

Dieses Grab kann mit Blumenschmuck oder als Rasengrab angelegt werden.

Wahlgrabstätte in besonderer Lage auf dem Osterfriedhof

Diese Gräber haben eine schöne, repräsentative Lage auf dem Osterfriedhof.

Wahlgrabstätten werden in der Regel für Erdbeisetzungen (Sargbestattung) mit einer oder mehreren Grabstellen für 25 Jahre vergeben. Die Zeit kann verlängert werden.

Auf jeder Grabstelle können bis zu vier Urnen beigesetzt werden.

Für die Pflege sind die Angehörigen zuständig oder die Friedhofsgärtnerei wird mit der Pflege beauftragt.

Dieses Grab kann mit Blumenschmuck oder als Rasengrab angelegt werden.

Wahlgrabstätte als Rasenanlage

Wahlgrabstätten werden in der Regel für Erdbeisetzungen (Sargbestattung) mit einer oder mehreren Grabstellen für 25 Jahre vergeben. Die Zeit kann verlängert werden.

Auf jeder Grabstelle können auch bis zu vier Urnen beigesetzt werden.

Für die Pflege sind entweder die Angehörigen zuständig oder die Friedhofsgärtnerei wird mit der Grabpflege beauftragt.

Dieses Grab kann mit Blumenschmuck angelegt werden.

Reihengrabstätte

Im Reihengrab wird  in der Regel für Erdbeisetzungen (Sargbestattung) mit einer Grabstelle der Reihe nach einzeln beigesetzt. Auf der Grabstelle kann auch eine Urne beigesetzt werden.

Das Grab besteht zu einem Viertel aus Grabstein und Blumenbepflanzung und zu drei Vierteln aus Rasen. Die Ruhezeit beträgt 25 Jahre.

Die Pflege des einen Viertels gestalten die Angehörigen, die Friedhofsgärtnerei mäht den Rasen.